A.- S.I.S.A.M.

Scuola Internazionale Studi d'Arte del Mosaico e dell'Affresco

2018
SEMINARE
IN S.I.S.A.M."


Sommerkurse für Mosaik und Fresko

Seminar Mosaikgegenstände

Didacticprogramm SOMMER 2018

Möchten Sie die echte romanisch-byzantinische Mosaikkunst (Ravennatischer Stil) kennenlernen oder das römische Fresko des Mittelalters und der Renaissance? Dann freuen wir uns auf Sie in der Internationalen Schule für Mosaik und Fresko (S.I.S.A.M.).
SitzderSchule:
via delle Acacie 11/12 Marina Romea - Ravenna


NEWS NEWS NEWS!!!!!!- 2018 ******************************************************************
Kurs
WEEK-END dell´ARTE
16 Stunden
In jedem Kurs dreht es sich um ein anderes Thema

Zur Auswahl stehen das traditionelle Mosaik, das zeitgenössische Mosaik, Mosaikgegenstände, Fresken und Farblehre. Ziel der Kurse ist es, den Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten in den von ihnen gewählten Themen zu vermitteln. Nach einer kurzen theoretischen Einführung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, unter praktischer Anleitung eigene Kunstwerke herzustellen.

23./24.Juni: Mosaik, Mosaikgegenstände, Fresken.

21./22.Juli: Mosaik, Mosaikgegenstände, zeitgenössisches Mosaik.

25./26. August: Mosaik, Mosaikgegenstände, Farblehre.

15./16.September: Mosaik, Mosaikgegenstände, Fresken.

jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr.

***********************************************************************************

NEWS NEWS NEWS!!!!!!- 2018
Einführungsseminare in die Fachbegriffe des Mosaiks und des Freskos:

Die Seminare werden für die Teilnahme in Gruppen angeboten. Sie dauern ein oder zwei Tage. Es sind Schnellkurse mit 4, 6, 9 oder 12 Stunden vorgesehen.
Die in den Kursen hergestellten Mosaikarbeiten und Fresken gehen in den Besitz der Kursteilnehmer über. Kosten und Zeiten der Kurse werden nach und nach festgelegt.

NEWS NEWS NEWS!!!!! - 2018
Fresken-Fortgeschrittenenkurs: die Träne und füllen das Fresko auf Leinwand

NEWS NEWS NEWS!!!!! - 2018

MOSAIC GEGENWARTIGER MOSAIK
KUNST
Seminar von 16. bis 20. Juli
Seminar von 27. bis 31. August

NEWS NEWS NEWS!!!!! - 2018

SEMINAR VON MOSAIK-VERMICULATUM:
KÜNSTLERSCHAFT, TECHNIK, MÖRTEL UND KLEBER

Der Kurs analysiert den Ausdruck des zeitgenössischen Mosaik, in seinem künstlerischen Verfahren,
durch die Aufstellung eines Mosaik
nach persönlichem Projekt.

***Der persönliche Projekt wird nach bestimmten Anforderungen an die Abmessungen und an die Materialien entwickelt die verwendet werden können. Do Die während der Werkstatt erzogenen Mosaiken bleiben Eigentum der Autoren.

KALENDER drucken (PDF)

Kurstermine und Zeiten Sommer 2018

A) Mosaik-Schnellkurs

Der Unterricht findet woechentlich von Montag bis Freitag von 8:30h bis 13:30h statt.

1) Kurs 21.05. - 25.05.2018

2) Kurs 04.06. - 08.06.2018

3) Kurs 11.06. - 15.06.2018

4) Kurs 18.06. - 22.06.2018

5) Kurs 02.07. - 06.07.2018

6) Kurs 09.07. - 13.07.2018

7) Kurs 30.07. - 03.08.2018

8) Kurs 06.08. - 10.08.2018

9) Kurs 20.08. - 24.08.2018

<

10) Kurs 03.09. - 07.09.2018

11) Kurs 10.09. - 14.09.2018

12) Kurs 01.10. - 05.10.2018

13) Kurs 08.10. - 12.10.2018

14) Kurs 22.10. - 26.10.2018

B - C) ) Mosaikkurse

Der Unterricht findet woechentlich von Montag bis Freitag von 8:30h bis 13:30h statt.

1) Kurs 04.06. - 15.06.2018

2) Kurs 02.07. - 13.07.2018

3) Kurs 30.07. - 10.08.2018

4) Kurs 03.09. - 14.09.2018

5) Kurs 01.10. - 12.10.2018

D) Mosaik-Intensivkurs

Der Unterricht findet woechentlich von Montag bis Freitag von 8:30h bis 13:30h 15h bis 19h statt.

1) Kurs 11.06. - 15.06.2018

2) Kurs 09.07. - 13.07.2018

3) Kurs 30.07. - 03.08.2018

4) Kurs 20.08. - 24.08.2018

5) Kurs 03.09. - 07.09.2018

6) Kurs 01.10. - 05.10.2018

7) Kurs 08.10. - 12.10.2018

E) Seminar: Mosaikgegenstände

Der Unterricht findet wöchentlich von Montag den 02. bis Freitag den 6. Juli von 8.30 bis 13,30 Uhr statt.

F - G) Fresken-Anfaengerkurs und Fresken-Fortgeschrittenenkur

Der Unterricht findet woechentlich von Montag bis Freitag von 15h bis 19h statt.

1) Kurs 11.06. - 15.06.2018

2) Kurs 09.07. - 13.07.2018

3) Kurs 30.07. - 03.08.2018

4) Kurs 20.08. - 24.08.2018

5) Kurs 03.09. - 07.09.2018

6) Kurs 01.10. - 05.10.2018

7) Kurs 08.10. - 12.10.2018

<

H) Seminar: Farbentheorie

Der Unterricht findet wöchentlich von Montag den 23.07. bis Freitag den 27.07 von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.

I) ***Gegenwartig Mosaik Seminar

Der Unterricht findet wöchentlich:

Montag
16. bis Freitag den 20. Juli
Montag 27. bis Freitag den 31.August

von 8.30 bis 13.30 Uhr statt.

Nach Abschluss der Kurse werden jeweils Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.

Teilnahmebedingungen

Kurskosten:

Mosaik-Schnellkurs €. 250,00
Mosaik-Anfaengerkurs €. 450,00
Mosaik-Fortgeschrittenenkurs €. 260,00
Mosaik - Intensivkurs €. 450,00
Seminar: Mosaikgegenstände €. 260,00
Fresken-Anfaengerkurs €. 260,00
Fresken- Fortgeschrittenenkurs €. 260,00
Seminar: Farbentheorie €. 260,00
Gegenwartig Mosaik Seminar €. 250,00
Seminar:Week-End dell'Arte €. 200,00

Bei Belegung mehrerer Kurse glei'chwerting, wird ein Rabatt von 10% beginnend mit der zweiten Kursgebuehr gewaehrt.

Die Kursgebuehr ist vorab unter Angabe des/r Kursteilnehmer/s und des/r zu absolvierenden Kurse/s auf folgendes Girokonto einzubezahlen:

BANCA POPOLARE BPER - EMILIA ROMAGNA S.P.A.

via Guerrini n. 14 - 48100 Ravenna

Valentino Montanari/Deborah Gaetta
COORDINATE BANCARIE INTERNAZIONALI
- IBAN IT25e0538713120000000146031
- BIC: BPMOIT22XXX

Zur Anmeldung ist der folgende Meldeschein auszufuellen und mit einer Kopie des Einzahlungsbelegs per Post oder Fax bis spaetestens 15Tage vor Kursbeginn an das Sekretariat SISAM zu senden.

Spaetere Anmeldungen werden unter Vorbehalt angenommen.

Sollte ein Kursteilnehmer auf Grund nach Anmeldung eingetretener hoeherer Gewalt an der Teilnahme verhindert sein und kann dies unter Angabe von Gruenden noch vor Kursbeginn schriftlich per Post/ per Fax oder E-Mail mitteilen, so werden ihm 50% der Kursgebuehren auf ein zu spezifizierendes Konto zurueckerstattet.

Besondere Bestimmungen:

Die Kursteilnehmer stellen im Seminar A ein Mosaik (30x30 cm) und in den Seminaren B,C,D zwei Mosaike her.

Materialkosten:

1) - zu Lasten der Kursteilnehmer: Paste, Smalten, Silber und Gold. Materialien, die in der Schule zur Verfügung stehen.

2) - zu Lasten der Schule: Marmor, Granit, Steine in einzigartigen Farben, Ziegelsteine, usw.

Schüler, die am Seminar " ZEITGENÖSSISCHES MOSAIK" teilnehmen, stellen ein Mosaik in der Größe 30x30 cm in einem Holzrahmen und ein Mosaik in der Größe 40x40 cm auf einer Steinfliese her. Materialkosten:

1) - zu Lasten der Kursteilnehmer: Paste, Smalten, Silber und Gold. Materialien, die in der Schule zur Verfügung stehen. p>

2) - zu Lasten der Schule: Marmor, Granit, Steine in einzigartigen Farben, Eisen, Plastik, Recycling-Glas, verschiedene Metalle und recycelbare Materialien, die in der Schule zur Verfügung stehen. p>

Die vorangegangenen Bestimmungen können aufgrund von persönlichen Vereinbarungen oder speziellen Projekten abgeändert werden. p>

Alle Mosaike und Fresken, die in den Kursen hergestellt werden, verbleiben im Besitz der Kursteilnehmer und stehen diesen zur freien Verfügung, ohne weitere Rechte der Schule.

Fur informationen - S.I.S.A.M.

via Reda La Rotonda n. 1 - 48012 Bagnacavallo,
Ravenna - Italy

dalle ore 9.30 alle ore 11.30 e dalle ore 18.30 alle ore 20.30

cell. (0039) - 331 8572 611 - (0039) 0545/ 93 60 25

e-mail sisam@racine.ra.it

URL http://www.sisamravenna.it/index.html

Meldeschein - 2018

VORNAME ……………………………………………....…

Nachname …………………………….........….………….

Geboren in …………….. am ……………..............…...

Schulbildung ……...........……...………………………...

Beruf ………………………………................……………...

Wishes to be enrolled on S.I.S.A.M. 2018:

-  Mosaik-Schnellkurs

-  Mosaik-Anfàngerkus

-  Mosaik-Fortgeschrittenenkurs

-  Mosaik-Intensivkurs

-  Seminar: Mosaikgegenstände

-  Fresken-Anfaengerkurs

-  Fresken-Fortgeschrittenenkurs

-  Seminar: Farbentheorie

-  Seminar der zeitgenössischen Mosaiken

-  Seminar Week-End dell'Arte

Zeitraum

…………...... Vom……….......bis ……………… .........…….....

Zweiter Kurs

....................Vom………...... bis….............…………… …….

Strasse……………………..…. PLZ……...... ...………………….

Ort ……….. Provinz….......................…

Land …….....................................……..

Country ………........…....………………….

Tel …………………………

Fax …....………………….

e-mail …………………………………………...……….

Vermerke ……………………………………………….

Date ……......…………….

Datum......................... Unterschrift ……………..……………

Es wird gebeten in Grossbuchstaben zu schreiben

Zu senden an - S.I.S.A.M. Via Reda La Rotonda n. 1

48012 Bagnacavallo, Ravenna - Italy.

Das Mosaik

Es ist faszinierend, die Geschichte des Mosaiks im Laufe der Zeit und durch alle Stile hindurch zu verfolgen. Die Herstellung eines Mosaiks und das Wissen um die Geheimnisse seiner. Entstehung lassen uns die strukturierten, komplexen Arbeitsschritte verstehen. Die Technik des Mosaiks ist sehr alt. Mosaiken wurden von Babyloniern, Griechen, Römern und Byzantinern angefertigt. Insbesondere letztere erreichten höchste Perfektion in ihrer Ausdrucksweise. Dies zeigen noch heute die herrlichen Mosaikfußböden in Villen, Palästen und Thermen des römischen Zeitalters ebenso wie die in herrlichen Farben gearbeiteten Wandmosaiken der östlichen und byzantinischen Domkirchen.

Der Kurs analysiert das antike und zeitgenössische Mosaik in seiner künstlerischen Entwicklung sowie seine Bedeutung im Hinblick auf die besondere Ausdruckskraft.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit Hilfe von Mosaikmaterialien, die den antiken ähneln, das Wissen um die ungeschriebenen Gesetze der Mosaikkunst zu Eigen zu machen.

Der angebotene Kurs analysiert das antike und zeitgenoessische Mosaik in seiner kuenstlerischen Entwicklung und seine Bedeutung im Hinblick auf seine besondere Ausdruckskraft.

Die Teilnehmer haben die Moeglichkeit, unter Benutzung von Mosaikmaterialien aehnlich der antiken, sich das Wissen um ungeschriebene Gesetze zu Eigen zu machen.

Das Fresko

Das Wissen um die Techniken ermöglicht das Verständnis der historisch dokumentierten und symbolischen Aspekte der Kunstwerke. Den Teilnehmern werden die Geheimnisse der alten Techniken der Freskenmalerei des 14. Jahrhunderts und der Renaissance vermittelt, so dass sie ihre Komplexität verstehen lernen. Außerdem erstellen sie selbst kleine Fresken.

Die Didaktik

In jedem Kurs, ja bereits am ersten Unterrichtstag, steht die Arbeit in der Werkstatt im Vordergrund. In einem Diavortrag erläutern wir ausführlich die Geschichte des Mosaiks und des Freskos. Wir stellen Werkzeuge, Materialien und Arbeitstechniken vor. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Zuschnitt der Mosaiksteinchen und einfachen Übungen, durch die Grundkenntnisse der Techniken der alten Meister des Mosaiks und der Freskenmalerei vermittelt werden.

Für die Teilnehmer der Kurse B und C ist ein Vortrag über die Ausdruckskraft des Mosaiks im Laufe der Zeit vorgesehen: von seinem Beginn bis in die heutige Zeit.

Des Weiteren bieten wir fachkundige Führungen zu den bedeutendsten Denkmälern mit Mosaikdekorationen an. Der Weg führt zu Domkirchen und Taufkapellen in Ravenna.

Die Kurse werden von anerkannten Dozenten mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Didaktik durchgeführt.

Prof.ssa DEBORAH GAETTA
Prof. VALENTINO MONTANARI

Gesprochene sprachen: French, English.

Organisation der Kurse

A) Mosaik-Schnellkurs 25 Stunden

Es wird Basiswissen in der Technik des direkten Mosaiklegens, ueber Eigenschaften der verwendeten Materialien, die verschiedenen Kleber, den Zuschnitt der Materialien vermittelt. Waehrend des Kurses wird ein Mosaik (30cm x 30cm) nach Vorlage auf schuleigenem Karton gearbeitet.

B) Mosaik-Anfaengerkurs 50 Stunden

Der Kurs wendet sich die bereits Mosaik arbeiten oder abgeschlossene Studien in entsprechenden Fachschulen vorweisen koennen. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer zur Verarbeitung von Marmor, glasartigen Stoffen, Gold, Silber und weiteren zur Verfuegung stehenden Materialien nach Vorlagen oder eigenen Skizzen befaehigt.

C) Mosaik-Fortgeschrittenenkurs 50 Stunden

Der Kurs wendet sich die bereits Mosaik arbeiten oder abgeschlossene Studien in entsprechenden Fachschulen vorweisen koennen. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer zur Verarbeitung von Marmor, glasartigen Stoffen, Gold, Silber und weiteren zur Verfuegung stehenden Materialien nach Vorlagen oder eigenen Skizzen befaehigt.

D) Mosaik- Intensivkurs Tot. ore 40 Studen

Innerhalb des Seminars werden den Schulern in einem Zeitraum von einer Woche praktische und theoretische Grundkenntnisse des Mosaiks vermittelt.

E) Seminar: Mosaikgegenstände 25 Stunden

Der Seminar wendet sich an die Jenigen, die die Mosaiktechnich erleben möchten ums Ziergegenstände herzustellen. Bei dieser Tätigkeit ist auch die Benutzung von Marmor, Email, Gold Silber und andere Materialien vorgesehen. Die Teilnehmer arbeiten nach persöhnlichen oder von den Lehrern vorgegebenen Ideen.

F) Fresken-Anfaengerkurs 20 Stunden

Der Kurs wendet sich an Personen ab 14Jahre. Es wird Grundwissen ueber die Geschichte sowie Techniken und deren Feinheiten in der Zeit des 14.Jahrhunderts und der Renaissance vermittelt. Anhand praeziser wissenschaftlich belegter Beispiele wird dieTechnik der zeitgenoessischen Meister demonstriert. Die Teilnehmer arbeiten hierbei auf schuleigenen oder persoenlichen Vorlagen.

G) Fresken-Fortgeschrittenenkurs 20 Stunden

Der Kurs wendet sich an Personen ab 14Jahre. Es wird ein Grundwissen ueber die Technik der Wandmalerei vorausgesetzt. Der Kurs vermittelt neue Techniken wie z.B. LA PITTURA ROSSO POMPEIANO und L’ENCAUSTO. In praktischer Anwendung wird die Korrektur und die Uebertragung des Fresko von seiner stabilen Unterlage auf Leinwand behandelt. Mittels Diavortrag und Besuch des Nationalmuseums in Ravenna wird die Geschichte des Fresko und seiner Restaurierung gelehrt.

H) Seminar: Farbentheorie 20 Stunden

Während des Kurses werden analytische und synoptische Tafeln realisiert, die auf den Grundsätyen der Farbengesetze beruh; durch eine geleitete Arbeit die zu einer sachlichen, sinnlichen und pychologischen Entdeckung der cromastichenen Zusammenstellung fuhrt.

I) ***GEGENWARTIG MOSAIK Seminar 25 Stunden

Das Seminar zielt darauf ab, den Teilnehmern die Kenntnisse über den Ausdruck des zeitgenössischen Mosaik zu vermitteln, indem sie die Verwendung von natürlichen und wieder verwerteten Materialien direkt erleben. Schüler machen Mosaiken aus persönlichen Ideen oder Vorschlägen von den Lehrern in der Schule.

Marina Romea

Marina Romea. Das Grün der Pinien, das Blau des Meeres, das Gold des Mosaiks: Das sind die Zutaten für ganz besondere Ferien. Der Ort befindet sich etwa 10 km von Ravenna entfernt und ist durch eine gute Busverbindung an die umliegenden Ortschaften angebunden. Im Naturpark des Po-Delta gelegen, ist Marina Romea reich an landschaftlichen Eindrücken und einer vielfältigen Tierwelt.

Der sich von Norden nach Osten erstreckende Strand ist in eine grüne Oase der Ruhe eingebettet. Hier liegen auch ein Bootshafen, eine Pferderennbahn und Sportanlagen. Von Süden nach Westen erstreckt sich die Lagune des Piombone und Punta Alberete, wo Ausflugsmöglichkeiten mit Booten und Kanus angeboten werden. Bestens geführte Restaurants und Hotels mit Sport- und Fitnessanlagen und ruhiger, heimischer Atmosphäre erwarten ihre Gäste.

Tourismusinformationen zum Aufenthalt in Marina Romea

U.I.T. UFFICIO INFORMAZIONI TURISTICO , Viale Ferrara n.7 48100 Marina Romea, Ravenna - Italia

Tel./FAX. 0039 - (0)544 44 83 23

e-mail - iatmarinaromea@ravennareservation.it http://www.prolocomarinaromea.it

I.A.T. RAVENNA - UFFICIO INFORMAZIONI Turistica.

Piazza San Francesco n.7 - Ravenna

TEL. 0039 0544 35 404 - 0039 0544 35 755

FAX. 0039 0544 54 60 97

e-mail - iatravenna@comune.ra.it